500 Euro für die Ambulante Kranken- und Altenpflege

Es ist für Holzbau Ringenberger in Merching eine Tradition, vor Weihnachten an wichtige Einrichtungen in der näheren Umgebung zu denken und für deren Arbeit eine Spende zu geben. Robert Ringenberger überreichte wenige Tage vor Weihnachten an Pfarrer Thomas Schwartz seine diesjährige Spende in Höhe von 500 Euro für die Ambulante. „Es ist eine wichtige Organisation der Gemeinde, deren Arbeit unbezahlbar und sehr wichtig ist“, begründete er seine Entscheidung. Er spende immer an Organisationen der Region. So habe er in den vergangenen Jahren für Kindergärten, die Jugendarbeit und für die Renovierung von St. Franziskus eine finanzielle Unterstützung gegeben, verriet der Privatunternehmer aus Merching. Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ sagte Pfarrer Thomas Schwartz bei der Übergabe nach der abendlichen Messe in der Meringer Pfarrkiche St. Michael.

Quelle: Friedberger Allgemeine